für nachhaltige Phytobiotik

SjF Hanse Scientifc UG (haftungsbeschränkt)
Bergstr. 14
20095 Hamburg
E-mail:  info@hanse-scientific.de
Tel:
040 30955-498


Juri Smirnov

Geboren am 21.10.1985.

Wissenschaftliche Positionen

Post-Doc am Insituto Nazionale di Fisica Nucleare (INFN), in Florenz

Post-Doc am Max Planck Institut für Kernphysik, in Heidelberg

Forschungsschwerpunkte

1. Mikrobiologie und Phytobiotik.
2. Theoretische Studien im Bereich dunkler Materie.
3. Indirekte Suche nach dunkler Materie.
4. Modifizierte Gravitationstheorien.
5. Theoretische Neutrino Physik.

Ausbildungen

Max Planck Institut für Kernphysik, in Heidelberg. Promotion

Ludwig Maximilians Universität München, Master Programm in Theoretischer und Matematischer Physik (TMP).

Ludwig Maximilians Universität München und Queen's University of Belfast, Bachelor Programm in Physik

Ruperto Carola Univeristät Freiburg, Molekularmedizin.

Forschungsprojekte

Max Planck Institut für Plasma Physik (IPP), in München. Erforschung der Impuserhaltung in der toroidalen Geometrie des Tokamak Reaktors.

Deutsches Elektronen Synchrotron (DESY), Hamburg. Arbeit in der Top Quark Gruppe des CMS Detektors.

European Molecular Biology Laboratory (EMBL), Hamburg. Datenanalyse in Kristallographischen Untersuchungen.

Fenlab, Hamburg. Erforschung neuer antibakterieller Substanzen.